Wien-Döbling: Zwei Festnahmen nach Einbruchdiebstahl

In der Nacht auf Dienstag wurden zwei Männer in Döbling festgenommen.
In der Nacht auf Dienstag wurden zwei Männer in Döbling festgenommen. ©APA (Symbolbild)
In der Nacht auf Dienstag wurde in ein Fahrzeug in Wien-Döbling eingebrochen. Ein Anrainer beobachtete zwei mutmaßliche Täter und verständigte die Polizei.

Ein Anrainer hat gegen 00.36 Uhr das Klirren einer Scheibe gehört und daraufhin entdeckt, dass bei einem parkenden Pkw in der Lannerstraße die Seitenscheibe eingeschlagen worden war. Gleichzeitig beobachtete er zwei Männer, die sich vom Fahrzeug entfernten. Der Zeuge verständigte sofort die Polizei. Aufgrund der genauen Täterbeschreibung konnten kurze Zeit später zwei Männer festgenommen werden. Bei ihnen wurden mehrere Navigationsgeräte sowie ein Notfallhammer sichergestellt. Den Beschuldigten im Alter von 24 und 28 Jahren konnten im Zuge der Ermittlungen insgesamt fünf Fahrzeugeinbrüche nachgewiesen werden, so die Polizei.

Mehr Nachrichten aus dem 19. Bezirk finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Wien-Döbling: Zwei Festnahmen nach Einbruchdiebstahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen