Wien-Döbling: Mutter und zwei Kinder von Pkw angefahren

Mutter und zwei Kleinkinder in Wien von Pkw angefahren.
Mutter und zwei Kleinkinder in Wien von Pkw angefahren. ©VIENNA.at (Symbolbild)
Am Freitagnachmittag wurden eine Mutter und ihre beiden Kleinkinder auf einem Schutzweg in Wien-Döbling von einem Pkw angefahren.

Alle drei wurden verletzt, aber nur das Jüngste, ein dreijähriger Bub, musste ins Spital, berichtete die Polizei am Samstag. Der Lenker (76) hatte die Familie an der Kreuzung An der langen Lüssen auf der Grinzinger Allee übersehen.

"Die Verletzten wurden durch die Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht", sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Die Mutter und ihre beiden Söhne erlitten mehrfache Prellungen und Abschürfungen. Die Frau und ihr Vierjähriger wurden bald in häusliche Pflege entlassen, der Dreijährige wurde zur Sicherheit über Nacht stationär aufgenommen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Wien-Döbling: Mutter und zwei Kinder von Pkw angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen