Wien-Döbling: Gleich mehrere Drogenlenker bei Kontrolle angehalten

Bei dem Planquadrat in Wien-Döbling konnten 600 Gramm Mariuhana sichergestellt werden.
Bei dem Planquadrat in Wien-Döbling konnten 600 Gramm Mariuhana sichergestellt werden. ©LPD Wien
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden gleich mehrere Autofahrer in Wien-Döbling angehalten, die unter Drogeneinfluss standen.

In Wien-Döbling führten Wiener Polizisten von Mittwoch auf Donnerstag ein Verkehrsplanquadrat durch. Dabei konnten sie einen Fahrzeuglenker anhalten, der den Eindruck erweckte, unter Drogeneinfluss zu stehen. Ein Schnelltest ergab den Verdacht auf Kokain. Ein Amtsarzt konnte außerdem eine akute Suchtgift-Beeinträchtigung feststellen. Dem 32-jährigen Russen wurde somit der Führerschein abgenommen. Bei der Autodurchsuchung konnten schließlich auch 600 Gramm Marihuana sichergestellt werden.

Weiter Drogenlenker angehalten

Noch in der selben Nacht konnten zwei weitere Autofahrer angehalten werden, die unter Drogeneinfluss standen. Insgesamt kam es zu 24 Anzeigen und 30 Strafen aufgrund verkehrsrechtlicher Übertretungen in dieser Nacht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Wien-Döbling: Gleich mehrere Drogenlenker bei Kontrolle angehalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen