Wien-Döbling: Falsche Polizisten hauten schon wieder Seniorin übers Ohr

Bitte machen Sie Ihre älteren Mitmenschen auf diese Betrugsmasche aufmerksam.
Bitte machen Sie Ihre älteren Mitmenschen auf diese Betrugsmasche aufmerksam. ©APA-FOTO: HERBERT P. OCZERET
Erneut kam es in Wien zu einem Betrugsfall mit falschen Polizisten. Dieses Mal fiel eine Seniorin in Wien-Döbling auf die Betrüger herein und übergab ihnen einen niedrigen fünfstelligen Geldbetrag. Von den Männern fehlt jede Spur.

Falsche Polizisten haben eine 78-jährige Frau in Wien-Döbling am Mittwochnachmittag um Bargeld erleichtert. Laut Polizeisprecher Christopher Verhnjak rief ein Täter an und stellte sich als Beamter einer Polizeiinspektion vor. Er warnte die Pensionistin, dass es Hinweise gebe, ein Einbruch bei der Frau sei geplant. Der Betrüger überredete die Frau, dass sie Bargeld von ihrem Sparkonto abheben und einem Zivilpolizisten übergeben sollte.

Keine Hinweise auf Täter

Die Übergabe fand in Döbling in einer Gasse statt. Dabei überredete der falsche Zivilbeamte die Frau, dass sie noch einmal in ihre Bank ging und ein weiteres Mal Bargeld abhob, das sie ihm eine Stunde später ebenfalls aushändigte. Insgesamt handelte es sich um einen Betrag im eher unteren fünfstelligen Bereich. Ein dritter Überredungsversuch scheiterte: Die 78-Jährige wurde misstrauisch, wies das Ansinnen zurück und rief eine Verwandte an, die dann die Polizei verständigte. Das Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen, Hinweise auf die Täter gab es zunächst aber nicht.

Die Wiener Polizei bat Familienangehörige, gerade während der Festtage die Zeit mit der Familie zu nutzen und ältere Verwandte über diese Betrugsmasche aufzuklären. Die Polizei tätige keine Anrufe bei denen man aufgefordert werde, das Ersparte von der Bank zu beheben oder Wertgegenstände an eine dritte Person weiterzugeben. Wenn ein solcher Anruf kommt, sollte man auflegen und sich an die nächste Polizeiinspektion wenden oder den Notruf 133 wählen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Wien-Döbling: Falsche Polizisten hauten schon wieder Seniorin übers Ohr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen