Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Döbling bekommt 724 Parkplätze im neuen Parkhaus "M Parking"

Das neue Parkhaus M Parking in Wien-Döbling ist fertig.
Das neue Parkhaus M Parking in Wien-Döbling ist fertig. ©M Parking
Pendler aus Klosterneuburg finden im Parkhaus M Parking in Wien-Döbling 724 neue Parkplätze vor. Für einen Tageshöchstsatz von 7,50 Euro kann im M Parking auf der Heiligenstädter Lände 13 das Auto abgestellt werden.
Fotos vom M Parking in Wien-Döbling

Die neuen Parkplätze im M Parking sollen für 150.000 Menschen aus dem Einzugsbereich ein neues Parkangebot bieten. Mit einer eigenen Zufahrt von der Schnellstraße aus Klosterneuburg über die Klosterneuburger Brücke bietet es Menschen, die im Norden Wiens wohnen, die Möglichkeit, um auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen. Das neue M Parking ist in Gehdistanz von der U-Bahn- und S-Bahn-Station Spittelau.

Wiens Verkehrsstadträdtin begrüßt M Parkring

“M Parking bietet eine intelligente Möglichkeit zum Umstieg vom eigenen Auto auf den öffentlichen Nahverkehr in Wien. Als Smart City begrüßen wir privatwirtschaftliches Engagement, das die ehrgeizigen Ziele der Stadt Wien beim Klimaschutz unterstützt. Der Umstieg auf klimafreundliche und emissionsfreie E-Mobilität sowie die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel hat in diesem Zusammenhang große Bedeutung”, so Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou.

Neues Parkhaus in Wien-Döbling

In etwas mehr als sieben Monaten wurde das Parkhaus auf zwölf Ebenen mit 724 Stellplätzen errichtet. Zusätzlich finden sich versperrbare Abstellplätze für 80 Fahrräder und 29 E-Tanke-Ladestationen der Wien Energie für Elektroautos, darunter drei Schnell-Ladestationen, im neuen Parkhaus nahe der Stadtgrenze. Der Preis für eine Stunde Parken beläuft sich aktuell auf 2,5 Euro und der Tageshöchstsatz beträgt 7,50 Euro.

Wien-Energie positiv gegenüber neuem Parkhaus

Michael Strebl, Vorsitzender der Wien Energie-Geschäftsführung, steht dem neuen Parkhaus positiv gegenüber: “Bis Ende 2020 werden im öffentlichen Raum in Wien 1.000 neue E-Ladestellen errichtet. Unser bestehendes Netz von 500 Ladestellen in Garagen, Park & Ride-Anlage sowie am Vienna International Airport wird durch die 29 neuen E-Ladestellen bei M Parkring deutlich erweitert und trägt zur umweltfreundlichen Mobilität in Wien bei.”

Weitere Informationen zur M Parking Garage in Wien auf https://www.m-parking.wien.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Wien-Döbling bekommt 724 Parkplätze im neuen Parkhaus "M Parking"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen