Wien-Brigittenau: Teenager versuchten in Keller einzubrechen

Die Jugendlichen versuchten in einen Keller einzubrechen.
Die Jugendlichen versuchten in einen Keller einzubrechen. ©APA/dpa
Die Polizei konnte gestern zwei Jugendliche bei einem versuchten Einbruch in Wien-Brigittenau festnehmen. Zeugen haben die Beamten alarmiert.

Kurz nach Mitternacht wurden Zeugen am Freitag auf Stimmen und Geräusche im Bereich eines Kellers in der Pasettistraße in Wien-Brigittenau aufmerksam. Sie konnten zwei unbekannte männliche Personen wahrnehmen und alarmierten die Polizei. Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau konnten schließlich zwei slowakische Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren  festnehmen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Wien-Brigittenau: Teenager versuchten in Keller einzubrechen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen