Wien-Alsergrund: "Open-Air Jazzclub" am 15. Juni Servitenplatz

Der Jazz & Genusstag findet am 15. Juni statt.
Der Jazz & Genusstag findet am 15. Juni statt. ©KULT – Verein für Zeitgemäße Kunst und Kultur
Nach dem großen Erfolg im Vorjahr veranstaltet der "Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur (KULT)" heuer abermals einen klangvollen "Jazz & Genusstag" in Wien-Alsergrund.

Am Freitag, 15. Juni, wird der Servitenplatz von 16:30 Uhr bis 20:00 Uhr zu “Wiens schönstem Open-Air Jazzclub” umfunktioniert. Gastronomen im Umkreis des Platzes offerieren Speis und Trank. Musikalische Akzente setzt das “Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett”. Wer “groovigen” Jazz und Weltmusik mit vielerlei Facetten mag, darf das Konzert von “Viennas First Couple Of Jazz” auf keinen Fall verpassen.

Der kostenlos zugängliche “2. Alsergrunder Jazz & Genusstag” wird durch den Bezirk unterstützt. Michaela Rabitsch (Gesang, Trompete, Flügelhorn), Robert Pawlik (Gitarre), Joe Abentung (Bass) sowie Dusan Novakov (Schlagzeug) spielen Auszüge aus der sechsten Studio-CD mit dem Titel “Gimme The Groove”. Zudem werden die vier Tonkünstler das Publikum mit spannenden melodiösen Improvisationen überraschen. Falls es das Wetter notwendig macht, steht das “Pfarrzentrum” im 9. Bezirk in der Servitengasse 9 als Ersatz-Veranstaltungsort zur Verfügung.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Wien-Alsergrund: "Open-Air Jazzclub" am 15. Juni Servitenplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen