Wien-Alsergrund: Dealer mit Heroin im Wert von 100.000 Euro gefasst

Mit Heroin im Wert von 100.000 Euro wurde im Mai ein 29-Jähriger gefasst.
Mit Heroin im Wert von 100.000 Euro wurde im Mai ein 29-Jähriger gefasst. ©APA
Nach einem anonymen Tipp konnte die Wiener Polizei bereits im Mai einen mutmaßlichen Heroindealer festnehmen. Der Mann hatte Drogen im Wert von 100.000 Euro bei sich, verschweigt bisher allerdings seine Komplizen.

Der Polizei Wien ist es gelungen einen mutmaßlichen Heroin-Dealer aus Wien-Alsergrund auszuforschen. Die Beamten, die Infos zu einem bevorstehenden Verkauf bekamen, konnten bereits am 12. Mai einen 29-jährigen Tatverdächtigen aus Montenegro am Sobieskiplatz festnehmen.

Heroin im Wert von 100.000 Euro

Der Mann hatte rund zwei Kilogramm Heroin und einen Kilo Streckmittel bei sich, das entspricht einem Straßenverkaufswert von zumindest 100.000 Euro. Weitere Ermittlungen sind derzeit noch am Laufen.

Das Heroin soll einen Verkaufswert von mindestens 100.000 Euro besitzen. ©LPD Wien
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Wien-Alsergrund: Dealer mit Heroin im Wert von 100.000 Euro gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen