Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wichtiges Heimspiel für Feldkirchs Handballer

©Privat
Am Samstagabend empfangen Feldkirchs Landesligaherren, im ersten Heimspiel des neuen Jahres, die TG Biberach.

Mit einem Sieg könnten sich die Montfortstädter ein wenig Luft nach oben verschaffen.

Kompakte Abwehr präsentieren

Im September holten sich die Montfortstädter bei der TG Biberach einen 29:25 Auswärtserfolg. Diese Leistung wollen Appelt & Co. am Samstag mit einer kompakten Abwehr wiederholen. Dass jedoch die Abwehr einer der größten Mankos im Feldkircher Spiel ist, zeigt ein kurzer Blick auf die Gegentorquote: Pro Spiel erhalten die Blau-Weißen mehr als 31 Tore! Es wird deshalb enorm wichtig sein, die Kräfte auf die Abwehr zu konzentrieren, vorne lange Angriff zu spielen und auf die Lücken abzuwarten. Mit voller Konzentration wollen die Montfortstädter auch die vielen technischen Fehler aus dem letzten Auswärtsspiel abstellen und die sich gebenden Chancen nutzen. Trainer Zoltan Balogh kann bis auf den verletzten Istvan Kallai auf den gesamten Kader zurückgreifen. Statt dem langzeitverletzten Kallai rückt am Samstag zum ersten Heimspiel in der BW-Kampfmannschaft der erst 17-jährige Torhüter Elias Knünz in den Kader der Montfortstädter.

Biberacher im Reichenfeld

Die Mannschaft von Cosmin Popa steht aktuell auf dem 7. Tabellenplatz. Die Mannschaft ist bestückt mit großen Rückraumwerfern, die auch in der Abwehr zupacken können. Top-Shooter sind Julian Betz und Timo Jans, aber auch Armin Schweigardt ist durch seinen Umgang mit dem Spielgerät bekannt. Die TGB absolvierte seit der Weihnachtspause kein Pflichtspiel mehr und wird daher heiß sein, endlich wieder auf die Platte zu treten – für ein spannendes Spiel ist also gesorgt!

17. Runde Landesliga Staffel 3

  1. HC Sparkasse BW Feldkirch – TG Biberach
    Reichenfeldhalle, Feldkirch

 

Spielbeginn in der Feldkircher Reichenfeldhalle ist am Samstag, 26. Jänner 2019 um 20.00 Uhr!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Handball
  • Wichtiges Heimspiel für Feldkirchs Handballer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen