Werfer-Granate auf Baustelle in Wien-Donaustadt gefunden

Das in Donaustadt gefundene Kriegsrelikt
Das in Donaustadt gefundene Kriegsrelikt ©LPD Wien
Am Dienstagnachmittag gegen 14 Uhr wurde auf einer Baustelle in Wien-Donaustadt eine Werfer-Granate freigelegt. Es wird vermutet, dass es sich um ein Kriegsrelikt russischer Herkunft handelt.
Die Werfer-Granate

Nach dem Fund nahm ein Sprengstoff-Experte der Wiener Polizei das Kriegsrelikt unter Begutachtung. Dieser veranlasste schließlich die Verständigung des Entminungsdienstes, welcher das Kriegsrelikt bergen und abtransportieren konnte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Werfer-Granate auf Baustelle in Wien-Donaustadt gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen