Weiterer Omikron-Fall in NÖ bestätigt

Omikron: Ein weiterer bestätigter Fall in Niederösterreich.
Omikron: Ein weiterer bestätigter Fall in Niederösterreich. ©APA (Symbolbild)
Am Dienstag wurde in Niederösterreich ein weiterer Fall der Corona-Variante Omikron bestätigt.

Die betroffene Frau kommt aus dem Bezirk Tulln und ist nach Angaben des Landes doppelt gegen Corona geimpft. Es gebe keine Verbindung mit mehreren Infektionen in der Erstaufnahmestelle in Schwechat (Bezirk Bruck a.d. Leitha), wurde auf Anfrage mitgeteilt. Insgesamt wurden damit mittlerweile zehn Omikron-Fälle im Bundesland nachgewiesen.

Neun der an der Omikron-Variante Erkrankten sind bereits genesen. Die erkrankte Person befindet sich nicht im Krankenhaus. Das Durchschnittsalter aller Infizierten liegt bei 27,7 Jahren.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Weiterer Omikron-Fall in NÖ bestätigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen