Weinverkostung beim "Tag der offenen Kellertür" am Weingut Cobenzl in Wien

Das Weingut Cobenzl lädt zur Weinverkostung im Mai ein
Das Weingut Cobenzl lädt zur Weinverkostung im Mai ein ©Raimo Rudi Rumpler
Verkostung und Verkauf des neuen Weinjahrgang steht im Fokus beim Weingut Wien Cobenzl, wenn dieses am Freitag, den 18. Mai 2018 seine Pforten für den Tag der offenen Kellertür aufschlägt.

Hier können Besucher mittel Verkostungsbon (5 oder 10 Euro) Jungweine genießen oder auch Klassiker und Jahrgangsraritäten verkosten.

Weingut Cobenzl präsentiert neuen Jahrgang beim “Tag der offenen Kellertür”

“Wien ist das einzige Weinbaugebiet der Welt, das zur Gänze innerhalb der Grenzen einer Millionenmetropole liegt – und dabei großartige Weine hervorbringt. Die Weingärten sind zudem eine wertvolle Kulturlandschaft, die es zu schützen gilt”, so Umweltstadträtin Ulli Sima. “Ich lade alle Wienerinnen und Wiener ein, sich am Tag der offenen Kellertür von der hohen Qualität der Weine zu überzeugen. Es ist die ideale Gelegenheit, sich in geselliger Runde durch den neuen Jahrgang und auch so manche Lagenrarität zu kosten!” Weinfreunde können darüber hinaus an kostenlosen Führungen durch den Weinkeller und das Presshaus teilnehmen. Für Familien bietet sich ein Abstecher zum angrenzenden Kinderbauernhof Landgut Wien Cobenzl an.

Info zur Veranstaltung

“Tag der offenen Kellertür”

Wo: Weingut Wien Cobenzl, Am Cobenzl 96, 1190 Wien
Wann: Freitag, 18. Mai 2018, von 11 bis 21 Uhr
Eintritt: Kostenlos, Verkostungsbons: 5 Euro (fünf Weinproben) bzw. 10 Euro (zehn Weinproben)
Link zur Veranstaltung auf Facebook
Link zur Homepage

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Weinverkostung beim "Tag der offenen Kellertür" am Weingut Cobenzl in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen