Weintage in den Blumengärten Hirschstetten

Auf dem Bauernhof in den Blumengärten soll bei den Weintagen Einblick in ein typisches Winzer-Ambiente geboten werden.
Auf dem Bauernhof in den Blumengärten soll bei den Weintagen Einblick in ein typisches Winzer-Ambiente geboten werden. ©MA 42
In den Blumengärten Hirschstetten finden vom 24. bis 26. August die Weintage statt. Inmitten der spätsommerlichen Gärten werden in Wien-Donaustadt Weinspezialitäten aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland präsentiert. Zusätzlich gibt es ein Rahmenprogramm mit Live-Musik und Kinderanimation.

Zahlreiche Winzer sind bei den Hirschstettner Weintagen vertreten und sorgen am Bauernhof der Blumengärten sogar dafür, dass man das Flair eines echten Winzerhofes erleben kann. Nicht nur Weiß- und Rotweine können bei der Veranstaltung verkostet werden, auch für die passenden kulinarischen Schmankerln wird gesorgt.

Programm der Weintage in Hirschstetten

Während für die Erwachsenen ein Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik geboten wird, sorgen die Wiener Kinderfreunde mit Kinderanimation, Spielebus und zahlreichen anderen Aktivitäten für Spiel und Spaß für die kleinsten Besucher.

Öffnungszeiten auf einen Blick

24. August von 14 bis 21 Uhr, Kinderprogramm von 14 bis 17 Uhr

25. August von 13 bis 21 Uhr, Kinderprogramm von 14 bis 17 Uhr

26. August von 11 bis 18 Uhr, Kinderprogramm von 13 bis 16 Uhr

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Weintage in den Blumengärten Hirschstetten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen