Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weihnachtsdörfer in Wien zum Teil bis Silvester geöffnet

Am längsten hat das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz geöffnet.
Am längsten hat das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz geöffnet. ©VIENNA.at
Die Weihnachtsmarkt-Saison nähert sich bereits dem Ende. Die drei Weihnachtsdörfer in Wien gehen ins Finale, eines davon hat auch nach den Weihnachtsfeiertagen geöffnet und ist Teil des Silvesterpfads.
Weihnachtsmärkte in Wien
Die Weihnachtsmärkte im Test

Das Weihnachtsdorf am Unicampus hat noch bis einschließlich 23. Dezember geöffnet und lädt dazu ein, bei wärmenden Punsch- und Glühweinkreationen die letzten Tage vor Weihnachten stimmungsvoll und traditionell zu genießen. Um die lange Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, wird ein buntes Programm für Kinder geboten: Zauberer Helmut verzaubert noch am Samstag, den 20.12. (15:00 Uhr, Josefinenalm). Der Original Wiener Praterkasperl bringt am Sonntag, den 21.12.die Kinderaugen zum Strahlen (15:00 Uhr, Josefinenalm). Doch auch die Großen kommen nicht zu kurz: Es mangelt nicht an edlen und originellen Geschenkideen und auf der Eisstockfläche können sportlich ambitionierte Eisstockschützen ihre Schießkünste messen.

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH, Universitätscampus-Hof 1 hat bis einschließlich 23.12.2014 (Mo. bis Fr.: 14:00-22:00; Sa.+ So.: 11:00-22:00 Uhr) geöffnet.

Maria-Theresien-Platz ist Station des Silvesterpfads

Im imperialen Ambiente zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum ist das Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz noch bis einschließlich 26. Dezember geöffnet. Ab 27.12. verwandelt sich der Maria-Theresien-Platz in das “Silvesterdorf” auf welchem beim Silvesterpfad tolle Live-Acts von “Knut & Band” bis “Wiener Wahnsinn” bis 02:00 Uhr morgens ins neue Jahr begleiten. Die Aussteller der über 70 Hütten bieten edles Kunsthandwerk, ausgefallene Geschenkideen und feinste kulinarische Schmankerln an.

Das Weihnachtsdorf am Maria-Theresien-Platz hat bis einschließlich 26.12.2014 jeweils von 11:00-22:00 Uhr geöffnet. Ausnahmen am 24.12. (11:00-16:00 Uhr) sowie 25.+26.12 (11:00-19:00 Uhr).

Das Silvesterdorf hat vom 27. bis 30.12.2014 jeweils von 11:00 bis 20:00 Uhr und am 31.12. von  11:00 – 00:00 Uhr, sowie am 01.01.2015 von 00:00 – 01:00 Uhr (Gastronomie bis 02:00 Uhr) geöffnet.

Weihnachtsdorf beim Schloss Belvedere

Das Weihnachtsdorf Schloss Belvedere erstrahlt heuer bis einschließlich 23. Dezember in neuem Glanz und stilvollem barocken Design. 40 Aussteller verzaubern in den neuen und edlen Verkaufsständen und locken in den romantischen Schlosspark des oberen Belvedere. Vor der Sehenswürdigkeit des Schlosses werden hier edle Kunsthandwerksstücke und ausgefallene Weihnachtgeschenke angeboten.

Das Weihnachtsdorf beim Schloss Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) hat bis einschließlich 23.12.2014 von Montag bis Freitag von 11:00 bis 21:00 Uhr und Samstag und Sonntag von 10:00-21:00 Uhr geöffnet.

>> Alle Weihnachtsmärkte in Wien

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Weihnachtsdörfer in Wien zum Teil bis Silvester geöffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen