Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Warten auf das Christkind in Wien 2014: Kinder am 24. Dezember beschäftigen

Warten auf das Christkind muss nicht langweilig sein
Warten auf das Christkind muss nicht langweilig sein ©BilderBox.com (Sujet)
Für Kinder ist die Adventzeit ein einziges langes Warten - und am längsten zieht sich die Zeit, bis das Christkind endlich kommt, am Heiligen Abend hin. Wir haben Tipps, mit welchen Unternehmungen man den lieben Kleinen die Wartezeit am 24. Dezember in Wien versüßen kann.
Affen und Kois füttern
Mehr zum Weihnachtscircus
Alle Wiener Weihnachtsmärkte

Wenn die letzten Stunden bis zur Bescherung allzu lang werden, empfiehlt es sich, die Wohnung zu verlassen (in der vielleicht ohnehin das Christkind lieber in Ruhe alles vorbereitet). Damit die Kids nicht allzu sehr raunzen, sondern im Idealfall abgelenkt werden, gibt es in Wien am 24. Dezember 2014 allerlei Möglichkeiten, was man unternehmen kann.

Warten auf das Christkind in Schönbrunn

Ein abwechslungsreiches Programm wartet auch 2014 auf Groß und Klein im Tiergarten Schönbrunn. Am 24. Dezember werden kommentierte Fütterungen zu den Zoobewohnern geboten – und eine Kreativwerkstatt im Elefantenpark bringt die Kids auf andere Gedanken und hilft, bei lustiger Bastelei die Wartezeit zu verkürzen. Von 9 bis 16 Uhr dreht sich im Elefantenpark und an den “Info Points” alles um Elefanten, Robben und Große Pandas.

Tiere füttern im Haus des Meeres

Auch das Haus des Meeres bietet in den letzten Stunden vor dem Heiligen Abend ein spannendes Spezialprogramm. Denn nicht nur Kinder, auch Tiere spielen gerne und versüßen sich die Zeit mit Naschereien.

Am 24.12. dürfen die Kinder selbst die Äffchen und Kois im Haus des Meeres füttern – um 10.30 Uhr (Äffchen) bzw. um 13.00 Uhr und 16.30 Uhr (Kois). Die Haie werden von geschultem Personal um 15.00 Uhr gefüttert – doch wer Lust hat, einem Hai auf den Zahn zu fühlen, ist bei “Natur begreifen” um 11.30 und 14.00 Uhr bestens aufgehoben.

Offene Weihnachtsmärkte am 24. Dezember

Die Vorweihnachtszeit ist bekanntlich stressig und man schafft es oftmals nicht auf jeden Weihnachtsmarkt, den man gerne besuchen wollte. Dazu gibt es jedoch auch am 24. Dezember teilweise noch die Möglichkeit – und die Kinder freuen sich über den Zeitvertreib beim Warten auf das Christkind. Allen voran ist der klassische Christkindlmarkt am Rathausplatz mit seinen zahlreichen Highlights am Mittwoch noch von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Neben Kunsthandwerk überzeugt der Weihnachtsmarkt im Türkenschanzpark vor allem mit vorweihnachtlichem Ambiente – auch noch am 24. Dezember von 12.00 – 15.00 Uhr. Für Kinder stehen ein Spielplatz und ein Karussell zur Verfügung, sodass die Wartezeit auf das Christkind wie im Flug vergeht. Kinder und Erwachsene, die es beschwingter mögen, können beim Wintermarkt am Riesenradplatz in den Heiligen Abend swingen und die besondere Stimmung beim “Rockin’ Christmas” genießen – von 14:00 Uhr – 15:30 Uhr heißt es dort wieder: “Der Prater rockt”.

Auch einige andere Wiener Weihnachtsmärkte haben am 24. Dezember 2014 noch offen – zur vollständigen Liste geht es hier.

Weihnachtliche Film- und Theater-Highlights

Abhilfe beim Warten auf das Christkind schafft auch das weihnachtliche Kinder-Programm in den heimischen Kinos, die teils am 24. Dezember schon vormittags Vorstellungen anbieten. Als weihnachtliche Filmhighlights für die ganze Familie stehen heuer zur Auswahl: “Die Pinguine aus Madagascar” mit Conchita Wurst als Stimme einer Schneeeule, „Paddington“, der beliebte Bär, der von Peru nach London reist, “Mitten in der Winternacht” mit einem sprechenden Elch und das lustige Abenteuer von „Der kleine Drache Kokosnuss“.

Auch ein Theaterbesuch eignet sich gut, um Kindern die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen. Im Kindertheater im Dschungel Wien stehen auch 2014 am Heiligen Abend vier Vorstellungen auf dem Programm – man hat die Wahl zwischen Theater mit Formen, Klängen und Gerüchen im Stück “Der Himmel ist so rot, die Engel backen Kekse” und passend zum Fest dem Schauspiel mit Tanz “Die Schneekönigin” nach Hans Christian Andersen.

Wiener Weihnachtscircus besuchen

Vor dem Heiligen Abend ist auch ein Zirkusbesuch nette Idee – und was wäre besser geeignet, als ein spezieller Weihnachtszirkus? Der Wiener Weihnachtscircus Belly im Gewerbepark Stadlau sorgt mit Clown Marco, ästhetischer (Feuer-)Artistik, Jongleurskunst und verschiedene Tierdarbietungen für vorweihnachtliche Stimmung im Zirkuszelt. Zirkustypische Snacks wie Zuckerwatte warten ebenso auf die Kids wie weihnachtliche Leckereien, ein artenreicher Zoo mit über 40 Tieren und lustiges Ponyreiten. Am 24. Dezember findet die Vorstellung um 16:00 statt.

VIENNA.at wünscht allen kleinen und großen Userinnen und Usern frohe Weihnachten in Wien!

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Warten auf das Christkind in Wien 2014: Kinder am 24. Dezember beschäftigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen