WEGA-Einsatz nach Ehestreit: Mann stach mit Messer auf Frau ein

Am Samstagnachmittag kam es in einer Wohnung in der Goldschlagstraße in Wien-Penzing nach einem Ehestreit zu einem WEGA-Einsatz.

Gegen 17.00 Uhr wollte die 52-jährige Ulrike H. ihre restlichen Kleidungsstücke packen und aus der ehelichen Wohnung in der Goldschlagstraße in Wien-Penzing ausziehen. Ihr 58-jähriger Mann Engelbert H., stach seiner Ehefrau deshalb mit einem Küchenmesser in die Hüfte. Das Opfer flüchtete aus der Wohnung nachdem Engelbert H. seine Ehefrau etwa 30 Minuten am Schlafzimmerbett festgehalten hatte. Der Mann wurde von WEGA-Kräften festgenommen und das Küchenmesser wurde sichergestellt. Ulrike H. erlitt nur eine kleine Stichwunde und konnte nach der Erstversorgung das Krankenhaus wieder verlassen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • WEGA-Einsatz nach Ehestreit: Mann stach mit Messer auf Frau ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen