AA

WEGA-Einsatz in Wien-Floridsdorf: Mann stach auf Freundin mit Küchenmesser ein

In Wien-Floridsdorf griff ein Mann seine Lebensgefährtin mit einem Messer an.
In Wien-Floridsdorf griff ein Mann seine Lebensgefährtin mit einem Messer an. ©APA/EVA MANHART (Symbolbild)
Am Samstagabend hat ein 49-jähriger Mann seine Lebensgefährtin mit einem Küchenmesser attackiert und verletzt.

Die blutende Frau konnte sich laut Polizeisprecher Philipp Haßlinger in den Innenhof des Baus in der Brünner Straße retten und alarmierte kurz vor 19.00 Uhr mit einem von einer Frau im Hof geborgten Telefon die Einsatzkräfte.

Frau mit Küchenmesser in Wien-Floridsdorf attackiert: Mann flüchtete

Bei der Polizei kam auch die Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung (WEGA) zum Einsatz. Als der stark betrunkene Aggressor die Beamten sah, flüchtete er in das Dachgeschoß, was die Uniformierten allerdings mitbekamen. Die WEGA nahm den polnischen Staatsbürger ohne Gegenwehr fest. Er verweigerte jegliche Angaben und hatte rund zwei Promille Alkohol im Blut. Die Polizei verhängte über ihn ein Betretungs- und Annäherungsverbot sowie ein vorläufiges Waffenverbot.

Die Berufsrettung versorgte die Frau notfallmedizinisch und brachte sie in ein Krankenhaus. Ihre Verletzungen bluteten zwar stark, es dürfte sich aber glücklicherweise um eher oberflächliche Schnitte gehandelt haben. Ihre Einvernahme stand am Sonntag noch aus.

Hilfe für Gewaltopfer

In Österreich finden Frauen, die Gewalt erleben, u. a. Hilfe und Informationen bei der Frauen-Helpline unter: 0800-222-555, www.frauenhelpline.at; beim Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF) unter www.aoef.at; der Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie/Gewaltschutzzentrum Wien: www.interventionsstelle-wien.at und beim 24-Stunden Frauennotruf der Stadt Wien: 01-71719 sowie beim Frauenhaus-Notruf unter 057722 und den Österreichischen Gewaltschutzzentren: 0800/700-217; Polizei-Notruf: 133.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • WEGA-Einsatz in Wien-Floridsdorf: Mann stach auf Freundin mit Küchenmesser ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen