WEGA-Einsatz: Bekannte in Wien-Favoriten mit Messer bedroht

Ein Betrunkener bedrohte in Wien-Favoriten eine Bekannte mit dem Messer.
Ein Betrunkener bedrohte in Wien-Favoriten eine Bekannte mit dem Messer. ©APA/BARBARA GINDL
In der Nacht auf Sonntag bedrohte und verletzte ein Mann mit 1,14 Promille in Wien-Favoriten eine Bekannte mit dem Messer.

Außerdem soll er versucht haben, die Frau zu vergewaltigen. Die mutige 41-Jährige entriss dem Nordmazedonier das Messer und flüchtete aus der Wohnung. Der 52-Jährige attackierte bei seiner Festnahme auch Polizisten. Beim Mann wurde eine Alkoholisierung von 1,14 Promille gemessen.

Die Beamten des Stadtpolizeikommandos Favoriten wurden kurz vor 2.00 Uhr wegen der häuslichen Auseinandersetzung alarmiert. Vor dem Wohnhaus wartete bereits die 41-Jährige und gab an, dass sie in ihrer Wohnung von ihrem Bekannten mit einem Messer bedroht worden sei. Sie hatte diesem für eine Zeit Obdach gewährt und ihn nach Auseinandersetzungen zum Ausziehen aufgefordert, berichtete Polizeisprecher Christopher Verhnjak. Daraufhin soll der Mann sie sexuell bedrängt und mit einem Messer bedroht haben.

Betrunkener attackierte Bekannte mit Messer in Wien-Favoriten

Die mutige Frau entriss dem 52-Jährigen die Waffe und erlitt dabei Verletzungen an der Hand, ehe sie aus der Wohnung lief. Beamte der Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung (WEGA) forderten den 52-Jährigen auf, aus der Wohnung zu kommen. Der Tatverdächtige attackierte in weiterer Folge die Polizisten und wurde festgenommen. Die Beamten sprachen gegen den Mann ein Betretungs- und Annäherungsverbot aus.

Wiener Polizei ist Ansprechpartner für Opfer von Gewalt

Die Wiener Polizei ist Ansprechpartner für jedes Opfer von Gewalt und duldet keine Gewalt, gleichgültig in welcher Form. Der Polizei-Notruf (133) ist jederzeit für Personen, die Gewalt wahrnehmen oder von Gewalt betroffen sind, erreichbar. Auch der 24-Stunden Frauennotruf (01/71719) und der Frauenhaus-Notruf des Vereins Wiener Frauenhäuser (05 77 22) sind rund um die Uhr besetzt. Das Landeskriminalamt Wien, Kriminalpräve

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • WEGA-Einsatz: Bekannte in Wien-Favoriten mit Messer bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen