Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

WEGA-Einsatz am Wiener Reumannplatz: Busfahrer mit Schlagring bedroht

Am Wiener Reumannplatz kam es am Samstag zu einem WEGA-Einsatz.
Am Wiener Reumannplatz kam es am Samstag zu einem WEGA-Einsatz. ©APA (Sujet)
In Wien-Favoriten kam es am Samstag zu einem WEGA-Einsatz, da ein Buslenker mit einem Schlagring-ähnlichen Gegenstand von einem Fahrgast bedroht wurde, der an der Endstation unbedingt noch weiterfahren wollte. 

An der Endstation der Linie 66A am Reumannplatz in Wien-Favoriten bedrohte ein 47-Jähriger am Samstag gegen 22.00 Uhr den Buslenker. Offensichtlich alkoholisiert, hantierte er mit einem Schlagring-ähnlichen Gegenstand und dürfte nach der Festnahme durch die WEGA in einem Polizeiauto Platz nehmen.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • WEGA-Einsatz am Wiener Reumannplatz: Busfahrer mit Schlagring bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen