WEGA-Beamte nahmen Mann am Rennbahnweg fest: Polizist verletzt

Am Rennbahnweg musste ein Mann von WEGA-Beamten festgenommen werden.
Am Rennbahnweg musste ein Mann von WEGA-Beamten festgenommen werden. ©dpa (Symbolbild)
In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Streit mit gefährlicher Drohung am Rennbahnweg in Wien-Donaustadt. Nachdem ein Polizist verletzt wurde, schritt die WEGA ein.


Gegen 23 Uhr kam es am Rennbahnweg zu einem Streit mit gefährlicher Drohung, zu der die Polizei gerufen wurde. Der 46-jährige Beschuldigte war auch den Beamten gegenüber sehr aggressiv. Ein Polizist wurde während des Einsatzes am Arm verletzt. Erst Beamte des Einsatzkommandos WEGA konnten den Mann noch vor Ort festnehmen. Der verletzte Polizist musste in ein Spital gebracht und ambulant behandelt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • WEGA-Beamte nahmen Mann am Rennbahnweg fest: Polizist verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen