We Have Always Lived in the Castle - Infos und Trailer zum Film

Vor fünf Jahren raffte eine Arsenvergiftung beinahe sämtliche Familienmitglieder von Merricat dahin. Nun lebt sie mit ihrer Schwester Constance und ihrem Onkel Julian zusammen. Die Leute aus der Stadt hassen die Schwestern jedoch, auch wenn deren Leben ansonsten ganz idyllisch verläuft.

Dann allerdings taucht Cousin Charles auf - mit einem großen Interesse für die finanzielle Situation der Familie. Während Constance von Charles fasziniert ist, empfindet Merricat ihn als Eindringling. So droht der Familie eine neuerliche Katastrophe.

Alle Spielzeiten auf einen Blick

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • We Have Always Lived in the Castle - Infos und Trailer zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen