Wauch mit Vollgas in die Weltspitze

©Privat
Für den jungen Hohenemser Tobias Wauch läuft es auch zum Saisonabschluss beim C1 Meeting noch hervorragend und er holt sich beim Int. Belgien Open im Scratch einen tollen 5. Platz.

Tobias Wauch konnte sich über den Vorlauf für das Finale qualifizieren, wo er sich dann in einem dramatischen Finale in Klassefeld gut in Szene setzen konnte, damit sicherte sich Tobias Wauch weitere Weltranglistenpunkte (52) um sich für die Bahn WM in London im März ´16 zu qualifizieren. Das Rennen gewinnt Weltmeister Boudat aus Frankreich .

  • VIENNA.AT
  • Hohenems
  • Wauch mit Vollgas in die Weltspitze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen