Wasserrohrbruch in Hernals

©BilderBox
Wegen beschädigten Wasserleitungen kann es heute Früh im 17. Bezirk zu Staus kommen, denn die Rosensteingasse in Richtung Geblergasse wurde, ab der Hernalser Hauptstraße, für den gesamten Verkehr gesperrt.
Jetzt Facebook-Fan von 1170.vienna.at werden!

Montagmorgen gegen 4:45 Uhr ereignete sich der Wasserrohrbruch in Hernals, wegen dem es bereits zu einigen Straßensperren kam. „Die Sperre der Rosensteingasse wird vermutlich den ganzen Tag aufrechtbleiben“, berichtet ein ARBÖ-Mitarbeiter.

Ausweichmöglichkeiten wurden sofort eingerichtet

Die Straßenbahnlinie 9 wurde umgehend auf die Linie 43 und 44 umgeleitet. Autofahrer können über die Wattgasse stadtauswärts, oder die Kalvarienberggasse stadteinwärts ausweichen. Bitte fahren Sie vorsichtig.

 

Hier gehts zur Hompage des ARBÖ:

www.arboe.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Wasserrohrbruch in Hernals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen