Wald der jungen WienerInnen: Herbstfest in Wien-Favoriten

Beim Bäume und Sträuche einsetzen haben die Kinder sichtlich viel Spaß.
Beim Bäume und Sträuche einsetzen haben die Kinder sichtlich viel Spaß. ©Stadt Wien
In Wien-Favoriten wird zum Herbstfest geladen. Bei dem Familienevent am 20. Oktober 2018 werden über 10.000 Bäume und Sträucher eingesetzt. Kinder können zudem bei zahlreichen Spiele-, Bastel- und Naturstationen Wissenswertes über den Naturraum Wald erfahren.

“Mehr als 50 Prozent der Gesamtfläche Wiens sind Parks, Wiesen und Wälder. Sie sind wesentlich für die Lebensqualität in unserer Stadt. Schön, dass so viele junge WienerInnen im Rahmen der alljährlichen Aufforstungsaktion tatkräftig dabei mithelfen unsere Stadt noch lebenswerter zu machen “, so Umweltstadträtin Ulli Sima. “Der Wald der jungen WienerInnen ist für Familien ein Fixpunkt im Herbst. Die Ärmel hochzukrempeln und selbst Bäume zu pflanzen ist eine wertvolle Erfahrung für Kinder und Erwachsene”, ergänzt Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky.

Programmhighlights beim Herbstfest in Wien-Favoriten

  • Filzen mit Schaf- & Alpakawolle, Kräutersalz selber machen, Kürbisse schnitzen
  • Spiele von der spielebox rund um das Thema Natur, Mülltrennspiel von der MA 48, Bauerngolfen
  • Lagerfeuermusik mit Kiri Rakete und den PfadfinderInnen der Gruppe Wien 12, GPS-Schatzsuche, Infos zum Thema Umweltschutz, Kräuter topfen für Groß und Klein mit der MA 42
  • Steckerlbrot am Lagerfeuer und eine Strohpyramide zum Austoben
  • Freizeitinfos für die ganze Familie von der wienXtra-kinderinfo

Wald der jungen WienerInnen – Eintritt frei
Sa, 20.10.2018, 10 – 16 Uhr
10., Pichelmayergasse / Ecke Holeyplatz (erreichbar mit der U1; Station Alaudagasse)

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wald der jungen WienerInnen: Herbstfest in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen