Wake Control Vienna: Wakeboard-Bewerb auf der Donauinsel

Am Samstag treten 70 Wakeboarder auf der Neuen Donau gegeneinander an.
Am Samstag treten 70 Wakeboarder auf der Neuen Donau gegeneinander an. ©APA/ Georg Hochmuth
Am Samstag, den 9. Juni steigt auf der Donauinsel der Wakeboard-Bewerb Wake Control Vienna. Zehn Stunden stehen 70 Sportler auf den Brettern. Das Publikum erwartet hohe Wellen und waghalsige Stunts bei freiem Eintritt.

Die Cable Wakeboard World Tour macht am Wochenende am Wiener Wakeboard-Lift auf der Donauinsel Station. 70 nationale und internationale Wakeboarder kämpfen am Samstag um 600 Punkte im weltweiten Ranking und ein Preisgeld von 500o Euro.

Wake Control Vienna am Wakeboard-Lift (22., Am Wehr 1) beginnt am 9. Juni um 10 Uhr und dauert bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wake Control Vienna: Wakeboard-Bewerb auf der Donauinsel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen