AA

VW-Golf mit neun Insassen angehalten

Da staunten Beamte der Landesverkehrsabteilung nicht schlecht, als bei einer Fahrzeugkontrolle eines VW-Golf in Floridsdorf am vergan- genen Sonntag insgesamt neun Personen aus dem Auto kletterten.

Vier Erwachsene und fünf Kinder im Alter von vier bis neun Jahren hatten es sich im Pkw bequem gemacht. Der 44-jährige Lenker rechtfertigte sich damit, dass er ohnehin langsam gefahren sei und wenig Verkehr herrsche, so die Bundespolizeidirektion in einer Aussendung am Dienstag.

Der VW-Golf mit Wiener Kennzeichen wurde gegen 16.00 Uhr in der Angyal Föld Straße aufgehalten, weil sich auffallend viele Köpfe im Fahrzeuginneren zu bewegen schienen, so die Exekutive. Die Kinder machten sich sogar die Hutablage zu Nutze, denn für keines der Kleinen war ein Kindersitz oder ein entsprechender Gurt vorhanden. Der Mann wurde zur Anzeige gebracht und muss laut Polizei mit einem Punkt im Führerscheinvormerksystem rechnen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • VW-Golf mit neun Insassen angehalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen