Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorsicht: Diese gefährlichen Mückenarten breiten sich aus

Schwere Tropenkrankheiten können prinzipiell von eingeschleppten Mückenarten übertragen werden. Drei dieser Arten haben sich bereits in Deutschland etabliert. Im Video erfahrt ihr in welchen Bundesländern sie gesichtet wurden.

Für gewöhnlich werden verschiedene Tropenkrankheiten wie West-Nil- Zika- oder Dengue – Fieber von eingeschleppten Mückenarten übertragen. Drei dieser Mückenarten haben sich bereits in Deutschland etabliert. Die Nähe zu Österreich spielt dabei keine unwesentliche Rolle, denn diese Mückenarten können auch schnell nach Österreich wandern.

Schutz vor Mückenstichen

Die warme Haut zieht die Insekten an, deshalb sollte man nach dem Sport unbedingt duschen oder sich abkühlen. Zudem schützt Kleidung die den Körper bedeckt und ein Gitter vor dem Fenster damit die Tiere gar nicht erst ins Haus kommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Gesundheit
  • Vorsicht: Diese gefährlichen Mückenarten breiten sich aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen