AA

Vorarlbergerin Christiane Reiter schafft es in die Jubiläumsstaffel von "The Voice of Germany"

Christiane Reiter saß sonntags gerade mit ihren Freundinnen bei einem Glas Wein, als Moderator Thore Schölermann sie zu den Blind Auditions einlud.

Die Vorarlbergerin Christiane Reiter hat es überraschend in die Jubiläumsstaffel von "The Voice of Germany" auf "ProSieben" geschafft.

Chrissi Reiter saß sonntags gerade mit ihren Freundinnen bei einem Glas Wein, als Moderator Thore Schölermann sie zu den Blind Auditions einlud. Nun darf die 49-Jährige kommenden Donnerstag zur Prime Time um 20:15 Uhr vor einem Millionenpublikum singen.

Foto: ©ProSiebenSAT.1/Richard Hübner

Die stets gut gelaunte Vorarlbergerin mit einer gehörigen Portion Energie will die Coaches mit dem Song "We Don't Need Another Hero" von Weltstar Tina Turner überzeugen.

Schau Dir hier exklusiv vorab die ersten Ausschnitte ihres Auftritts an!

Wer ist die Sängerin?

Auf Ihrer Webseite stellt sich Christiane Reiter so vor:

In den frühen 70ern als einziges Mädel und zweitjüngstes von 4 Geschwistern geboren.

Temperamentvoll, humorvoll, laut, menschlich, tough, selbstbewusst, chaotisch, witzig, stur, verlässlich, ehrgeizig, pünktlich, klar, zufrieden und sehr dankbar. Das bin ich:

Ein typischer Widder. Schon früh erkannte meine Mama mein Talent und tat alles was Sie konnte, um es mir zu ermöglichen mich musikalisch zu entwickeln und entfalten.

Kinderchor, Musikhauptschule, Sologesang (Klassik) in Dornbirn, Einzelunterricht Pop/Rock/Soul/Gospel in Dornbirn und Einzelunterricht (Jazz) in Zürich.

Ich bin dankbar für die fantastischen Erfahrungen und die wunderbaren Lehrer die mich auf diesem Weg begleitet haben.

Mit vielen Auftritten in diversen Bands und meiner unbändigen Leidenschaft im Singen, konnte ich meine Techniken in den verschiedenen Stilrichtungen perfektionieren. Und die Stimme EINS mit mir machen. Schon mein ganzes Leben gehört Singen zu meinem absoluten Lieblings Freitzeitvernichter.

Und ich freue mich über jeden Ton den ich für Sie singen darf.

LET ME BE YOUR VOICE  

Firma ist stolz auf Back Office Kraft Chrissi

Die Vorarlberger Sängerin arbeitet bei einer Schweizer Spedition mit Sitz in Widnau. Und die ist sichtlich stolz auf ihre musikalisch so talentierte Mitarbeiterin.

"GROSSARTIG! Endlich dürfen wir es ausplaudern. Unsere Backoffice-Mitarbeiterin Christiane alias CHRISSI REITER - Die stärkste Stimme Vorarlbergs - ist kommenden Donnerstag, 8. Oktober um 20:15 Uhr live bei der Jubiläumsstaffel von The Voice of Germany auf ProSieben! Wir freuen uns unheimlich für dich liebe Chrissi!"

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Vorarlbergerin Christiane Reiter schafft es in die Jubiläumsstaffel von "The Voice of Germany"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen