Vorarlberger Gehörlosen Sport- und Kulturverein besucht Bundeskanzleramt

Am Freitag, 3. September 2010 besuchte eine Abordnung des Vorarlberger Gehörlosen Sport- und Kulturvereins (VGSKV), angeführt von Wolfram Dünser, das Bundeskanzleramt, wo sie von Ludwig Follner empfangen wurden. Bei einem sehr intensiven Gespräch mit dem Leiter des Bürgerservice im Bundeskanzleramt, schilderte Wolfram Dünser die Einschränkungen, die gehörlose Menschen im Alltag erleben. Ludwig Follner sicherte dem Verband volle Unterstützung nach Möglichkeit des Hauses zu und sprach dem Verband im Namen des Bundeskanzlers seine Hochachtung für das Engagement zugunsten von Gehörlosen aus.

Nach dem Gespräch wurden die Besucher durch die Prunkräume des Hauses geführt und hatten anschließend noch Gelegenheit, auch Martin Müller vom Kabinett des Bundeskanzlers ihre Anliegen zu schildern.

  • VIENNA.AT
  • Wien - 11. Bezirk
  • Vorarlberger Gehörlosen Sport- und Kulturverein besucht Bundeskanzleramt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen