Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Erntedankfest in Bregenz

©A. Serra/VLK
Am Freitag stand die Kaiserstraße in Bregenz ganz im Zeichen des Erntedankfestes.
Erntedankfest in Bregenz
NEU

Höhepunkt war der Einzug der Eichenberger Dorfmusikanten und des Pferdegespanns, die den von Leiblachtaler und Vorderwälder Bäuerinnen geschmückten Erntedankwagen zogen. "Gerade in unserer Wohlstandsgesellschaft ist es wichtig, sich bewusst Gedanken über die Herkunft von gesunden Lebensmitteln in einer intakten Natur zu machen", verwiesen Landeshauptmann Markus Wallner und Landwirtschaftslandesrat Christian Gantner auf die Bedeutung des regionalen Bauernmarktes.

"Über 3.000 Bäuerinnen und Bauern bewirtschaften und pflegen die landwirtschaftlichen Flächen in Vorarlberg nachhaltig. Sie erzeugen unter strengen Umwelt- und Qualitätsauflagen hochwertige Lebensmittel und sorgen dafür, dass die landschaftliche Vielfalt unseres Landes als Grundlage für die Lebensqualität zukunftsfähig erhalten bleibt", sagte Landeshauptmann Wallner in seinen Grußworten.

Ansprechendes Rahmenprogramm

Im Rahmen der Eröffnungsfeier wurde die Ernte von Pfarrer Arnold Feurle feierlich gesegnet und an den herbstlich dekorierten Bauernmarktständen boten die Marktfahrer wie gewohnt frische und zumeist regionale Produkte an, die verkostet werden konnten. Für die Bregenzer Volksschulen wurde eine Marktrallye organisiert, bei der die Kinder auf spielerische Weise den Markt erkunden konnten. Zusammen mit Aktion Familienbund Vorarlberg Notfallhilfe, gab es auch heuer wieder einen Gabenkorb der von den Bauernmarktfahrern an eine bedürftige Familie gespendet wurde.

Traditionsreicher Markt

Der Bauernmarkt wurde von der Landwirtschaftskammer Vorarlberg 1987 initiiert und hat sich seither zu einem fixen Bestandteil im Bregenzer Marktgeschehen entwickelt. „Die Kunden schätzen es sehr, frische Lebensmittel direkt vom Bauernhof oder der Sennerei mitten in der Stadt kaufen zu können“, betonte Landesrat Gantner.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Erntedankfest in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen