Von Hohenlohe will in Sotschi auch im RTL starten

Prinz auf zwei Brettern
Prinz auf zwei Brettern
Der mexikanische Skifahrer Hubertus von Hohenlohe will sich bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi auch für den Wettbewerb im Riesenslalom qualifizieren. Der 54-Jährige gewöhne sich gerade an die neuen Ski und wolle im Dezember die nötigen Qualifikationsläufe absolvieren, teilte das mexikanische Olympische Komitee am Donnerstag mit.


Für den Slalomwettbewerb ist von Hohenlohe bereits zugelassen. Der Nachfahre des fränkischen Adelsgeschlechts Hohenlohe ist bisher der einzige Mexikaner, der sich für die Olympischen Winterspiele 2014 qualifiziert hat. Er nahm bereits an den Spielen in Sarajevo (1984), Calgary (1988), Lillehammer (1994) und Vancouver (2010) teil.

Bei einem Start in Sotschi wäre der am 2. Februar 1959 geborene Ski-Prinz bereits 55 Jahre alt. Die Olympischen Winterspeile finden vom 7. bis 23. Februar 2014 statt.

  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Von Hohenlohe will in Sotschi auch im RTL starten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen