Von der Wüste auf die Bühne: Queens Of The Stone Age

Die Wüstenrocker aus Californien gaben am 21. Februar 2008 neuerlich ein ausverkauftes Konzert in Wien. Wir trafen die US-Band vor ihrem Auftritt im Gasometer. >>> Video

Bereits im letzten Jahr begeisterten sie bei einem ausverkauften Arena-Open-Air unsere Stadt. Mit ihrem aktuellen Album “Era Vulgaris” im Gepäck standen sie dieses Mal neuerlich in Wien auf der Bühne. Konzertkarten für das Konzert im Gasometer gab es schon lange nicht mehr, dementsprechen glücklich durften sich jene schätzen, die dabei sein durften.  

Sänger und Mastermind Josh Homme und seine Queens Of The Stone Age bewiesen wieder einmal, dass sie nach wie vor die Rockband schlechthin sind.

Wir plauderten mit Gitarrist Troy und Schlagzeuger Joey vor ihrem bejubleten Konzert in Wien.
>>> Hier geht’s zum Video auf vienna.at!

>>> Zur Website von Queens Of The Stone Age

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Von der Wüste auf die Bühne: Queens Of The Stone Age
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen