Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von 18 bis 75 Jahre: Wiener Life Ball sucht nach Debütanten

Debütantinnen und Debütanten für den Wiener Life Ball werden gesucht.
Debütantinnen und Debütanten für den Wiener Life Ball werden gesucht. ©Life Ball / Harald Klemm
Thomas Schäfer-Elmayer und Dancing Star-Profi Thomas Kraml machen die Life-Ball-Debütanten fit für die Eröffnungsshow am 8. Juni 2019. Gemeinsam mit Gery Keszler werden die besten Paare bei einem Casting in der Tanzschule Elmayer ausgewählt.

“Auch wenn wir vom Life Ball in erster Linie dafür bekannt sind mit Konventionen zu brechen, so setzen wir bei der Eröffnungsshow doch auf ein Stück Wiener Ballkultur. Allerdings werden wir in diesem Jahr gemäß dem Motto ‚United in Diversity‘ mit dieser Tradition brechen und die Altersgrenze für Debütantinnen und Debütanten markant hinaufsetzen. Wir freuen uns auf fitte, sympathische, dynamische und junggebliebene Tanzpaare zwischen 18 und 75 Jahren”, so Obmann LIFE+ und Life Ball-Organisator Gery Keszler.

Bereits zum zehnten Mal wird ein Debütanten-Komitee den Life Ball eröffnen. Insgesamt 100 Paare werden auf den Rathausplatz einziehen und damit den Ball vor einem Millionenpublikum eröffnen. Das diesjährige Life Ball-Thema bezieht sich auf Träume und Illusionen, die verzaubern, und Menschen, die andere zum Staunen bringen: Clowns, Akrobaten, Magier, Jongleure, Schlangentänzerinnen, Fakire, Gewichtheber. 2019 wird zudem das 50-jährige Jubiläum des Christopher Street Day begangen, und nach 18 Jahren kommt die EuroPride wieder nach Wien und wird am Wochenende nach dem Life Ball stattfinden.

Aufwändige Kostüme und Profi-Tänzer als “Coaches”

Bereits zum wiederholten Male zeichnen die Tanzschulen Elmayer und Kraml für den Debütantinnen-Einzug verantwortlich. Thomas Schäfer-Elmayer und Dancing Star-Profi Thomas Kraml, beide bereits Life-Ball-erprobt, werden diejenigen Paare professionell betreuen, die sich beim Casting gegen die Konkurrenz durchsetzen. Auf spektakuläre Outfits darf man auch 2019 wieder gespannt sein.

Life Ball: Bewerbung & Casting

Interessierte Paare zwischen 18 und 75 Jahren, die mindestens einen Silber-Tanzkurs abgeschlossen haben, melden sich bitte mit Angabe von Alter, Größe, Konfektionsgröße sowie einem Foto und einer Tanzkursbestätigung bis 20. März 2019 unter folgendem Link an.

Das Casting der Amateurtänzer findet an zwei darauffolgenden Terminen in der Tanzschule Elmayer (Bräunerstraße 13, 1010 Wien) statt. Die TeilnehmerInnen werden gesondert verständigt.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Ballguide
  • Von 18 bis 75 Jahre: Wiener Life Ball sucht nach Debütanten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen