Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Volksoper verschiebt Ballett-Gala

Volksoper
Volksoper
Die Volksoper Wien verschiebt die für 26. Juni angesetzte Ballett-Gala „aus technischen Gründen“ auf Herbst und zeigt an diesem Tag stattdessen Helmuth Lohners Inszenierung der „Zauberflöte“ (19.00 Uhr).

Bereits gelöste Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an den Bundestheaterkassen zurückgeben werden. Für September bis November 2006 kündigt die Volksoper in einer Aussendung dafür eine ganze Serie von Ballett-Galas mit Highlights aus klassischem und modernem Repertoire an, bei denen das Orchester der Volksoper Wien spielen wird.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Volksoper verschiebt Ballett-Gala
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen