Volksbefragung zum Parkpickerl: Gutachten in Auftrag gegeben

Ob eine Volksbefragung zum Parkpickerl überhaupt möglich ist, soll ein Gutachten feststellen.
Ob eine Volksbefragung zum Parkpickerl überhaupt möglich ist, soll ein Gutachten feststellen. ©APA/ Hans Klaus Techt
Ein Gutachten, das eine Volksbefragung in Sachen Parkpickerl als rechtswidrig bezeichnet, wurde nicht von Umwelt- Stadträtin Maria Vassilakou in Auftrag gegeben.
ÖVP verhandelt wieder
1. Oktober ist nicht fix

Das hat ein Sprecher der Ressortchefin am Freitag betont. Auftraggeber sei vielmehr die Magistratsdirektion gewesen. ÖVP-Chef Manfred Juraczka hatte am Freitag in einer Pressekonferenz die Verkehrsstadträtin als Auftraggeberin bezeichnet.Alle Informationen zum Thema Parken in Wien finden Sie in unserem Special. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Volksbefragung zum Parkpickerl: Gutachten in Auftrag gegeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen