Völkerkundemuseum ist 80!

Und nach vierjähriger Renovierung wird es jetzt wieder eröffnet. Zum Video... 

Die seit 2004 durchgeführte Generalsanierung des Museums für Völkerkunde wird im Oktober teilweise abgeschlossen sein. Als erster Teil der geplanten Neuaufstellung wird die Schausammlung der Abteilung “Süd-, Südostasien und Himalayaländer” eröffnet. Die komplette vorgesehene Ausstellungsfläche wird sich auf 3200 Quadratmeter belaufen.

 

 

Während der vierjährigen Renovierungsphase wurden vom Team des Museums für Völkerkunde zahlreiche externe Ausstellungsprojekte realisiert. Von der Kunsthalle Leoben, bis zur Kunsthalle Krems, über die Schallaburg und bis hin nach Paris hat man Teile der Sammlung erfolgreich präsentiert. Doch das Dasein einer Wanderausstellung ist natürlich nicht halb so schön, wie im Besitz eines so prachtvollen Hauses, wie es die Hofburg nun einmal ist, zu sein.

 

 

Die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit hat nach der vierjährigen Schließung stark gelitten. Das Museum, das sich selbst als eines der  bedeutendsten ethnologischen  Museen der Welt bezeichnet, hat nun die Chance einer Neupositionierung. So könnte das Haus als Ort der Begegnung, ausgestattet mit der kulturellen Vielfalt der ganzen Welt, mitten in Wien fungieren.

 

 

 Die Neuaufstellung des Museums versteht sich nicht als dauerhafte Ausstellung, vielmehr soll bei einer Durchschnittslaufzeit von 7 Jahren, ständige Veränderung gewährleistet sein.

 

 

 Für die ambitionierten Vorhaben der Verantwortlichen muß jedoch noch einiges an finanziellen Mitteln lukriert werden. Zwar wurden bereits die Kellergeschosse mit ihrer Gesamtfläche von 2.900 Quadratmetern nutzbar gemacht, sowie auch viele andere wichtige Neuerungen vollbracht, doch die Sanierungsmaßnahmen wollen scheinbar kein Ende nehmen.

 

 

 

Ab Herbst 2008 wird das Museum sein Sonderausstellungsprogramm wieder aufnehmen. Projekte wie, “Kunstvoller Widerstand. Krise und Kreativität in Sri Lanka”, oder “Straps und Bands. Textilien aus der Sammlung Foitl”, werden dann auf dem Programm stehen.

 

 

Zum Video…

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • Völkerkundemuseum ist 80!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen