VLB und vorarlberg museum erwerben Architekturfotosammlung

Mit der Übernahme des Fotoarchivs Ignacio Martinez ist der Vorarlberger Landesbibliothek in Kooperation mit dem vorarlberg museum, dem Vorarlberger Architekturinstitut und der Dornbirner Sparkasse eine wichtige Erwerbung gelungen. Der spanischstämmige Architekturfotograf hat von 1995 bis 2005 über 750 zeitgenössische Bauten der Vorarlberger Architektur abgebildet. "Die Architektinnen und Architekten aber auch die Qualität der Fotografien von Ignacio Martinez haben somit einen wesentlichen Beitrag geleistet, den Ruf der Vorarlberger Architektur in die Welt hinaus zu tragen", sagte Landesrätin Andrea Kaufmann bei der Präsentation der Sammlung am Mittwoch, 19. September 2012.


Zum Auftrag der Landesbibliothek zählt die Sammlung, Erschließung, Vermittlung und Bewahrung von Kulturerbe aus Vorarlberg für zukünftige Generationen. Waren es früher fast ausschließlich gedruckte Materialien wie Bücher, Zeitschriften oder Zeitungen, die von Bibliotheken gesammelt wurden, so sind es heute vermehrt auch audiovisuelle Medien wie Fernseh- und Radiobeiträge und eben auch Fotografien, die Teil dieses Sammelauftrags sein müssen. Gerade dieses Zusammenspiel aus mehreren Mediengattungen lässt ein umfassendes Bild entstehen.

Im Zusammenspiel mit den beteiligten Institutionen hat die Landesbibliothek die Aufgabe, die Sammlung sachgemäß aufzubewahren und zu erschließen. Das vorarlberg museum wird in Zukunft vermehrt Vorarlberger Architektur als Ausstellungsgegenstand in sein Programm aufnehmen und für die wissenschaftliche Aufarbeitung wird das Vorarlberger Architekturinstitut zuständig sein.

Das Besondere an dem Erwerb ist, neben der Vollständigkeit der Sammlung, die beispielhafte Zusammenarbeit von Vorarlberger Landesbibliothek, vorarlberg museum, Vorarlberger Architekturinstitut und der Dornbirner Sparkasse, die bei der Sammlung Martinez in beinahe idealer Weise gelungen ist, betonte Landesrätin Kaufmann.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0270 2012-09-20/16:58

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • VLB und vorarlberg museum erwerben Architekturfotosammlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen