VKI berät Konsumenten in Wien auch auf Kroatisch, Türkisch und Serbisch

Der VKI bietet mehrsprachige Beratungen an.
Der VKI bietet mehrsprachige Beratungen an. ©RainerSturm / pixelio.de
Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) startet ein Pilotprojekt: In der Wiener Beratungsstelle (Mariahilfer Straße 81) steht bis Ende des Jahres kostenlos ein Dolmetsch-Service zur Verfügung. Auf Anfrage gibt es Hilfestellung in Kroatisch, Türkisch und Serbisch.

“Übereilt abgeschlossene (Haustür-)Geschäfte, Mängel beim Kauf von Gebrauchtwagen und Probleme mit Telekommunikationsunternehmen sind häufige Beschwerdegründe”, sagte Renate Wagner, Leiterin des Wiener Beratungszentrums. “Manche Problemstellungen sind bereits ohne Sprachbarrieren sehr komplex.”

Eine Terminvereinbarung beim VKI ist unter 01/588770 möglich. Die persönliche Beratung kostet 15 Euro, ein zusätzlich gebuchter Dolmetsch-Service ist kostenlos. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • VKI berät Konsumenten in Wien auch auf Kroatisch, Türkisch und Serbisch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen