Vitali Klitschko vor WM-Fight "fit wie nie"

Box-Weltmeister Vitali Klitschko fühlt sich acht Tage vor seiner Titelverteidigung gegen den Amerikaner Kevin Johnson fit wie nie. Der WBC-Schwergewichts-Champion trainiert in Österreich. "Auch wenn ich täglich an meine Grenzen gehe, ist das Training für mich wie Urlaub", meint Klitschko, der sich im Promi-Hotel Stanglwirt in Going vorbereitet.
Video: Klitschko "fit wie noch nie"
Video: Impressionen vom Training

Obwohl in Johnsons makelloser Bilanz keine großen Namen auftauchen und er nur neun seiner 22 Kämpfe Kämpfe vorzeitig gewinnen konnte, warnt der ältere der Klitschko-Brüder vor Überheblichkeit. “Ich werde nicht den Fehler machen, den mein Bruder Wladimir einst gemacht hat, als er Corrie Sanders zu leicht genommen hat. Ich schätze meine Siegchancen sehr gut ein und werde jede Möglichkeit nutzen, um den Kampf vorzeitig zu beenden. Aber ich weiß, dass ich in jeder Sekunde aufpassen muss”, sagt er.

Klitschkos persönliches Ziel ist es, sich im Vergleich zur letzten Titelverteidigung Mitte September in Los Angeles gegen Chris Arreola (USA) weiter zu verbessern. “Einige Leute haben nach dem Arreola- Kampf gesagt, dass sie noch nie einen besseren Vitali Klitschko gesehen haben. Ich will, dass es auch nach dem Kampf gegen Johnson heißt, dass es nie einen besseren Vitali Klitschko gegeben hat.”

Über mögliche Kämpfe im Jahr 2010 wollte sich der Doktor der Sportwissenschaften, der auch während des Trainingscamps täglich mindestens eine Stunde für seine politische Arbeit in Kiew aufwendet, noch nicht äußern. “Ich hatte Nikolai Walujew im Kampf gegen David Haye die Daumen gedrückt, weil es mein Traum war, gegen ihn den vierten WM-Titel für die Klitschko-Familie zu gewinnen”, sagt er.

Klitschko bereitet sich mit Trainer Fritz Sdunek seit Anfang November und noch bis Sonntag in Tirol vor. In der Tennishalle des Hotels, die kurzerhand zum Boxcamp umfunktioniert wurde, stehen Klitschko die US-Amerikaner Larry Donald (42) und Johnathon Banks (27) als Sparringpartner zur Verfügung.

WBC-Weltmeisterschaftskampf, Schwergewicht
Vitali Klitschko vs. Kevin Johnson
12. Dezember 2009, PostFinance-Arena, Bern

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Vitali Klitschko vor WM-Fight "fit wie nie"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen