Vier mutmaßliche Räuber in Wien-Leopoldstadt festgenommen

Die Polizei zeigte die Burschen auf freiem Fuß an.
Die Polizei zeigte die Burschen auf freiem Fuß an. ©APA/BARBARA GINDL
Vier Jugendliche wurden am Donnerstagabend am Mexikoplatz in Wien gefasst, weil sie zuvor einen 17-Jährigen beraubt haben sollen.

Im Zuge einer Sofortfahndung wurden vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren (Syrien und Irak) in der Nähe des Mexikoplatzes im Bezirk Leopoldstadt vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht, einige Minuten zuvor einem 17-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht versetzt und seinen Rucksack geraubt zu haben. Nach polizeilicher Einvernahme wurden alle vier über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien auf freiem Fuß angezeigt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Vier mutmaßliche Räuber in Wien-Leopoldstadt festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen