Vier Islamisten zu Haftstrafen in Serbien verurteilt

Vier Islamisten sind am Dienstag von einem serbischen Gericht wegen Terrorismus zu Gefängnisstrafen zwischen vier und acht Jahren verurteilt worden. Sie sollen Anschläge in Serbien geplant haben.

Die Angeklagten wurden in dem acht Monate dauernden Verfahren für schuldig befunden, Anschläge in Serbien geplant zu haben. Zwei serbische Staatsangehörige aus Novi Pazar, dem Verwaltungszentrum der mehrheitlich muslimisch bewohnten südwestlichen Region Sandschak, verzichteten laut dem serbischen Radiosender B-92 auf eine Verteidigung. Zwei weitere, darunter ein Mann aus Kosovska Mitrovica, wurden in Abwesenheit verurteilt. Alle vier sollen Wahhabiten sein.

Schon im Juli waren elf Wahhabiten zu bis mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Auch in jenem Prozess hatten die meisten Gruppenmitglieder auf einen Anwalt verzichtet, da sie nur das “Urteil Allahs anerkennen” wollten. Gemeinsam mit den jetzt Verurteilten waren die Extremisten im Jahr 2007 im Sandschak festgenommen worden, wobei die Polizei neben Waffen und Sprengstoff auch einschlägige Literatur zum Jihad sicherstellte. Der Wahhabismus ist eine besonders strenge Form des sunnitischen Islam und Staatsdoktrin Saudi-Arabiens.

Die Präsenz der Wahhabiten auf dem Balkan wird vor allem mit dem Bosnienkrieg (1992-95) in Verbindung gebracht, als auch viele islamische Freischärler aus dem Ausland ins Land kamen, um in den Reihen der vorwiegend bosniakischen (muslimischen) Armee zu kämpfen. Zwischen Vertretern des traditionellen Islam auf dem Balkan und den Führern der Wahhabiten-Bewegung bestehen große Spannungen. Die im Juli verurteilten Wahhabiten sollen auch einen Überfall auf Muamer Zukorlic, Oberhaupt einer von zwei rivalisierenden islamischen Gemeinschaft in Serbien, geplant haben.

  • VIENNA.AT
  • Moj Bec News
  • Vier Islamisten zu Haftstrafen in Serbien verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen