Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vienna Rumfestival und Ginmarkt Wien 2020 mit Zeitkarten-Modell

Tickets für das Vienna Rumfestival und den Ginmarkt Wien sind ab 11 Euro erhältlich.
Tickets für das Vienna Rumfestival und den Ginmarkt Wien sind ab 11 Euro erhältlich. ©Alexander Felten
Im September verwandelt sich die Ottakringer Brauerei in Wien mit dem Vienna Rumfestival wieder in einen Hotspot für alle Rum-Liebhaber. Parallel findet wie gewohnt der GinmarktWien statt. Coronabedingt wurde ein neues Zeitkarten-Modell für Besucher eingeführt.

UPDATE: Rum- und Ginfestival wurde coronabedingt abgesagt

Für den 25. und 26. September 2020 war die fünfte Ausgabe des Vienna Rumfestivals und die vierte des Ginmarkts Wien in der Wiener Ottakringer Brauerei geplant. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gab das Team hinter den beiden Veranstaltungen nun schweren Herzens die Absage bekannt.

Das Vienna Rumfestival gilt als größtes Festival rund um das Thema Rum direkt im Herzen Europas. Die Veranstaltung ist ein internationaler Hotspot, bei dem Produzenten und Aussteller aus aller Welt hunderte Sorten Rum präsentieren. Zeitgleich feiert der GinmarktWien am 25. und 26. September seinen 4. Geburtstag. Das Lifestyle-Event bietet exklusiv die besten und ungewöhnlichsten Marken. Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz: Bei Live-DJ Musik können die Gins pur oder als Longdrink verkostet werden.

"Zur Sicherheit aller Gäste, Partner und Mitarbeiter und aufgrund unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Veranstalter, haben wir ein neues Konzept entwickelt. So können wir das Vienna Rumfestival und den GinmarktWien auf sichere Art gemeinsam mit unseren Gästenfeiern", erklärt Nicolas Hold, Projektleiter der beiden Veranstaltungen.

Neues Zeitkarten-Modell mit Slots für limitierte Besucheranzahl

Um zu garantieren, dass sich jeder Gast sicher fühlt und am Veranstaltungsgelände ausreichend Platz vorhanden ist, werden pro Event und Veranstaltungstag drei Zeit-Slots geboten, zu denen jeweils nur eine limitierte Besucheranzahl zugelassen wird. So wird sichergestellt, dass sich die Besucher gut verteilen, es zu keinen Peaks kommt und der Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden kann.

Das Ticket für einen Zeit-Slot beinhaltet jeweils den Eintritt zum Festival für drei Stunden sowie das exklusive Verkostungsglas, welches mit nach Hause genommen werden kann.

Beim Vienna Rumfestival stehen den Gästen folgende Zeit-Slots zur Verfügung:

  • Slot 1: 13:00 bis 16:00 Uhr
  • Slot 2: 16:30 bis 19:30 Uhr
  • Slot 3: 20:00 bis 23:00 Uhr

Beim Ginmarkt Wien können die Gäste zwischen folgenden Zeit-Slots wählen:

  • Slot 1: 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Slot 2: 17:30 bis 20:30 Uhr
  • Slot 3: 21:00 bis 00:00 Uhr

Tickets für das Vienna Rumfestival und den Ginmarkt Wien sichern

Die vergünstigten Tickets für beide Veranstaltungen in der Wiener Ottakringer Brauerei sind auf der jeweiligen Website, www.oeticket.com und in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen ab 11 Euro erhältlich.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Vienna Rumfestival und Ginmarkt Wien 2020 mit Zeitkarten-Modell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen