Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vienna peilt gegen Juniors ersten Heimsieg an

©vienna.at/sportsshooter.at
Nachdem der Vienna gegen die Austria Amateure in der Vorwoche auswärts der erste Erstliga-Saisonsieg gelungen ist, wollen die Döblinger den Fans am Freitagabend den ersten Heimsieg schenken. Gegner ist erneut eine Amateurmannschaft, diesmal aus Salzburg: Die Red Bull Juniors.

Die Jungbullen von Nico Kovac verzeichneten einen durchwachsenen Saisonauftakt, steigerten sich aber und konnten zuletzt im Heimspiel gegen Dornbirn (4:2) den ersten Saisonsieg einfahren. Mit Djordje Rakic haben die Juniors ein offensives As im Ärmel. Der 23-jährige Serbe, den die Salzburger 2007 ursprünglich als Stürmer für das Bundesliga-Team verpflichteten, wurde im Vorjahr vom damaligen Trainer Adriaanse zu den Juniors verbannt. Nach einem verpatzten Leih-Jahr in Italien (Reggina Calcio) kehrte er zu den Bullen zurück – und landete wieder bei den Juniors. Dort schießt er sich in dieser Saison die Wut aus dem Bauch: In bisher fünf Einsätzen erzielte Rakic neun Tore selbst und legte vier weitere auf.
 
Die Vienna zeigte zuletzt ansteigende Form: Nach dem Cupsieg in Seekirchen (1:0) feierte das Team von Peter Stöger den ersten Saisonsieg gegen die Amateure der Wiener Austria (4:1). Schließlich gelang im Rahmen der 115-Jahr-Feier ein Derbysieg im Freundschaftsspiel gegen den Wiener Sportklub (5:2). Neuzugang Gerald Krajic sorgte in seinem ersten Spiel (gegen die Austria Amateure) für die Döblinger für ein deutliches Plus im Offensivspiel. Die Vienna ist nach Anpassungsproblemen in der Ersten Liga angekommen, gegen die Salzburger soll der erste Heimsieg eingefahren werden. Kapitän Andreas Fading fiebert der Partie entgegen: “Wir hatten zuletzt so viele Auswärtsspiele, da macht es dann noch mehr Spaß, wenn man endlich ein Heimspiel hat.”

7. Runde Adeg Erste Liga
Fernwärme First Vienna FC 1894 – Red Bull Juniors
Freitag, 28. August 2009, 18 Uhr, Hohe Warte

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Magazin Sport Fussball Erste-Liga
  • Wien - 19. Bezirk
  • Vienna peilt gegen Juniors ersten Heimsieg an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen