Vienna Comic Con 2021 abgesagt: Verschoben auf 2022

Die Vienna Comic Con 2021 findet nicht statt.
Die Vienna Comic Con 2021 findet nicht statt. ©APA/HANS PUNZ
Comic-Fans aufgepasst: Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen fällt die VIECC VIenna Comic Con 2021 aus und wird auf 2022 verschoben.

Die "VIECC Vienna Comic Con" kann pandemiebedingt nicht wie geplant vom 20. - 21. November 2021 in Wien stattfinden und wird auf das kommende Jahr verschoben.

Vienna Comic Con 2021 abgesagt

"Das einzigartige Programm und vor allem der Spirit der VIECC Vienna ist unter den aktuellen Bedingungen nicht realisierbar. Das Event würde den Erwartungen, die unsere Fans und Besucher an uns haben, bei Weitem nicht gerecht werden können", so Florian Schermann, Head of VIECC & VCA. "Wir haben uns darum gemeinsam mit unseren
Ausstellern und Partnern entschlossen, erst im kommenden Herbst mit der Messe wieder an den Start zu gehen."

Neuer Termin für die Vienna Comic Con 2022

Für 2022 wurde der Termin bereits fixiert. Von 19. bis 20. November 2022 soll die Vienna Comic Con über die Bühne gehen. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit: "Wir appellieren an all unsere Fans, uns zu unterstützen und die Tickets zu behalten", ergänzt Schermann.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Vienna Comic Con 2021 abgesagt: Verschoben auf 2022
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen