Vienna Charity Run startet am Sonntag im Türkenschanzpark

Beim Charity Run ist 3G nötig.
Beim Charity Run ist 3G nötig. ©Martin Grotter - Charity Sports
Am kommenden Sonntag, den 26.9.2021 ist es wieder so weit: Mit Hilfe der Vienna Charity Runs im Wiener Türkenschanzpark soll den Kindern auf dem Sterntalerhof ein Lächeln ins Gesicht gezaubert werden.

Der Vienna Charity Run, der traditionellerweise im Wiener Türkenschanzpark stattfindet, feiert dabei nach der coronabedingten Pause im letzten Jahr sein Comeback. Parallel dazu wurde schon letztes Jahr mit dem Austria Charity Run zusätzlich eine Möglichkeit geschaffen, in ganz Österreich Kilometer für den guten Zweck zu sammeln. Bei den bisherigen Auflagen wurden bisher insgesamt knapp 176.000 Euro an das Kinderhospiz Sterntalerhof gespendet. Dieses Jahr soll die 200.000 Euro Marke geknackt werden.

Lauf im Wiener Türkenschanzpark

Beim Benefizlauf im Wiener Türkenschanzpark heißt es für Laufbegeisterte und Bewegungsfreudige auch in diesem Jahr wieder: Laufen für einen guten Zweck. "Move to change" lautet am 26.9.2021 das Motto für alle, die einzeln oder im Team mit ihren Runden (1,5km) den Sterntalerhof unterstützen. Anders als bei anderen Laufevents gibt es keine Zeitnehmung, denn der Spaß am gemeinsamen Laufen für den Benefizgedanken steht hier im Vordergrund. Um die Spendenrunden zu zählen, haben sich die Veranstalter etwas besonders einfallen lassen: Jede Runde werden Sticker auf der Startnummer gesammelt, die zum Schluss zusammengezählt werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Veranstaltung in einem etwas kleineren Rahmen durchgeführt. Für alle Teilnehmer gilt die 3G-Regel.

Für die Teilnehmer gibt es auch in diesem Jahr, als Dankeschön wieder ein prallgefülltes Finisherbag.

Austria Charity Run in ganz Österreich

Letztes Jahr wurde mit dem Austria Charity Run eine Möglichkeit ins Leben gerufen, nicht nur in Wien, sondern in ganz Österreich Gutes zu tun. Am 26.09.2021 können parallel zum Vienna Charity Run österreichweit Kilometer für den guten Zweck, gesammelt werden. Genauso wie beim Vienna Charity Run werden 100 % des Erlöses gespendet.

Nach der Anmeldung unter www.austria-charityrun.at besteht die Möglichkeit eine Austria Charity Run – Startnummer herunterzuladen und auszudrucken. Am 20.9.2020 können die Teilnehmer dann von 9:00 – 17:00 Uhr österreichweit direkt vor der eigenen Haustür und an jedem anderen beliebigen Ort, laufend, walkend oder gehend Kilometer für das Kinderhospiz sammeln.

Die erlaufenen Kilometer werden mit der eigenen Laufuhr oder Laufapp aufgezeichnet und dann über einen Link hochgeladen.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien - 19. Bezirk
  • Vienna Charity Run startet am Sonntag im Türkenschanzpark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen