Vienna Capitals holten kanadischen Center Beech

Die Vienna Capitals haben für die entscheidende Phase der heimischen Eishockey-Liga einen Mittelstürmer gefunden. Die Capitals gaben am Donnerstag die Verpflichtung des Kanadiers Kris Beech bekannt, Marcus Olsson wird hingegen abgemeldet.


Der 33-jährige Beech hat für die Washington Capitals 198 Spiele in der NHL absolviert. Seit 2008 spielt er in Europa (Schweden, Finnland, Tschechien), zuletzt bei den Straubing Tigers in Deutschland. Er könnte schon am Freitag beim VSV debütieren.

  • VIENNA.AT
  • Eishockey
  • Vienna Capitals holten kanadischen Center Beech
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen