Viele Regionen in Österreich weiß

Es ist ein seltenes Ereignis: Schnee im Oktober. Sonntag früh waren viele Regionen Österreichs weiß. In der Nacht hat es an der gesamten Alpennordseite "heruntergeschneit", wie ein Experte der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien berichtete. Teilweise blieben ein bis fünf Zentimeter liegen, im östlichen Flachland war der Boden dafür aber noch zu warm.

Die Wetterfront kam am Samstag vom Westen nach Österreich, in Salzburg begann es in den Nachmittagsstunden zu schneien, in Wien gegen 22.00 Uhr. In höheren Bereichen der Bundeshauptstadt waren Fahrzeuge und Wiesen “angezuckert”.

Schnee im Oktober nicht ungewöhnlich

In der zweiten Hälfte der Nacht auf Montag sollte es wieder in ganz Österreich zu schneien beginnen. Im östlichen Flachland und im Grazer Becken werden die weißen Flocken “rechtzeitig” zum Frühverkehr niedergehen. Im Laufe des Vormittags entspannt sich laut ZAMG-Prognose die Lage. Zur Wochenmitte soll sich das Wetter wieder beruhigen. Dann wird es auch milder.

Schnee Ende Oktober “hängt natürlich stark von der Seehöhe ab”, betonte ZAMG-Klimatologe Alexander Orlik. In Salzburg kommt eine geschlossene Schneedecke von mindestens einem Zentimeter Höhe zu dieser Zeit im Flachgau statistisch gesehen alle zehn Jahre vor, im Lungau dagegen alle zwei. In der Steiermark erlebt man Oktober-Schnee im Schnitt in Graz alle 15, in Zeltweg alle fünf, in Mariazell alle zwei Jahre.

In Kärnten liegt die Häufigkeit in Klagenfurt bei 15 und in Kötschach bei drei Jahren. In Oberösterreich und Niederösterreich kommt Schnee im Oktober ganz im Norden – im Mühl- und Waldviertel – durchschnittlich alle vier Jahre vor, entlang der Donau alle 50 und in den meisten Tälern der Voralpen alle zwei Jahre.

Auch in Tirol sind die Unterschiede je nach Region groß: Im Inntal von Innsbruck bis Kufstein erlebt man Schnee im Oktober statistisch gesehen alle zehn Jahre, in Reutte im Außerfern alle zwei Jahre und in vielen Regionen am Arlberg jedes Jahr, so der Experte.

 

  • VIENNA.AT
  • Viele Regionen in Österreich weiß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen