Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Wohnungsraub in Krottenbachstraße: Zwei Tatverdächtige in Haft

Zwei Frauen wurden bei einem versuchten Wohnungsraub verhaftet
Zwei Frauen wurden bei einem versuchten Wohnungsraub verhaftet ©APA (Sujet)
Am Montagabend konnten sich zwei Frauen im Alter von 15 und 26 Jahren unter einem Vorwand Zutritt in ein Mehrparteienhaus in Döbling verschaffen und anschließend in die Wohnung einer Pensionistin eindringen.

Die Jugendliche und die arbeitslose 26-Jährige läuteten gegen 18.00 Uhr an der Eingangstür des Mehrparteienhaus und gaben an, jemanden besuchen zu wollen, sagte Polizeisprecher Eidenberger. Die Frauen wurden ins Haus gelassen und klopften bei der 81-Jährigen an die Tür. Die Pensionistin öffnete, wurde hineingedrängt und am Kopf verletzt. Die Wohnung der 81-Jährigen wurde von den beiden Tatverdächtigen durchwühlt, nach einem Hilferuf der Besitzerin ergriffen die beiden ohne Beute die Flucht. Sie konnten wenig später festgenommen werden und zeigten sich nach der Tat geständig. Prellungen und eine Beule am Kopf wurden bei der Pensionistin festgestellt. Die Frau konnte aber wieder in häusliche Pflege entlassen werden.

(APA/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Versuchter Wohnungsraub in Krottenbachstraße: Zwei Tatverdächtige in Haft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen