Versuchter Taschendiebstahl in der U-Bahn Station "Stephansplatz"

Festnahme nach versuchtem Taschendiebstahl in U-Bahn
Festnahme nach versuchtem Taschendiebstahl in U-Bahn ©Johannes Zinner /Wiener Linien
Bei der U-Bahn-Station "Stephansplatz" wurde am Mittwoch ein 25-jähriger Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, einen Diebstahl versucht zu haben.

Am Mittwoch, dem 27. August um 18.00 Uhr wurde ein Mann in der U-Bahn Station „Stephansplatz“ im 1. Bezirk vorläufig festgenommen. Der 25-Jährige soll kurz zuvor versucht haben, einem Passanten die Geldbörse aus der Hosentasche zu stehlen. Das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Zentrum Ost hat die Ermittlungen eingeleitet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Versuchter Taschendiebstahl in der U-Bahn Station "Stephansplatz"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen