Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Schwerer Raub in Wien Penzing

Am 03.Jänner 2008, gegen 18:30 Uhr, wurde ein Drogeriemarkt in Wien Penzing, Linzer Straße von einem bislang unbekannten Täter überfallen.

An der Kassa bedrohte er die 50-jährige Filialleiterin mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe der Tageslosung. Als die Filialleiterin die Kasse nicht unverzüglich öffnen konnte, wurde der Täter nervös und flüchtete ohne Beute. Nach Angaben von Zeugen benutzte er ein Fahrrad zur Flucht. Die Sofortfahndung verlief negativ.

Täterbeschreibung:

Ca. 30-35 Jahre alt, schlank; war bekleidet mit einer schwarzen Jacke und trug als Maskierung ein blaues Tuch; hatte einen roten Plastikbeutel bei sich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Versuchter Schwerer Raub in Wien Penzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen